Sie haben noch Fragen?

Ihre E-Mail-Adresse

Betreff

Ihre Nachricht

In manchen Fällen kommt es vor, dass unsere Antworten in Ihrem Junk E-Mail Ordner landen.

Vergessen Sie bitte nicht diesen zu überprüfen.



 

Äthiopien - Weltkulturerbe erleben

„Dann geh doch dahin wo der Pf… Kaffee wächst!“ – Äthiopien ist nicht nur Ursprungsland des Kaffees, sondern wird oftmals auch als Wiege der Menscheit bezeichnet, weil die ältesten Überreste Homo Sapiens hier gefunden wurden. Seit 3000 Jahren ist das Land auch unabhängig, nie von Kolonialherrschern eingenommen und hat nicht nur seine einzigartige Wildnis, sondern auch „Kultur“-Landschaft erhalten: Christliche Traditionen neben islamischen Bauten, mehr als 80 ethnischen Gruppen und die meisten UNESCO Weltkulturerbestätten Afrikas. Für Volgelinteressierte, Hyänenbändiger und Safaribegeisterte – Wilde Erfahrungen erwarten sie!

11 Tage Südliches Omotal Äthiopiens

Badge - ETH - 11 Tage Omo

Auf dieser unvergesslichen Reise durch das südliche Omotal Äthiopiens werden Sie zahlreiche Völker kennenlernen, deren bunte Traditionen Sie begeistern werden. Die Highlights der Reise sind:

  •  Addis Abeba
  •  Chamo See und Nechisar Nationalpark
  •  Mago Nationalpark
  •  Das Volk der Karo
  •  Abiyatta Shalla Nationalpark

Ab 1999 Euro

pro Person

Zubucherreisetermine 2016:

Sa. 06.02.16 – 17.02.16

Sa. 19.03.16 – 30.03.16

Sa. 30.04.16 – 11.05.16

Sa. 11.06.16 – 22.06.16

Details anzeigen

13 Tage Trekking und Weltkulturerbe Äthiopiens

Badge - ETH - 13 Tage Trekking

Diese Aktivreise durch den Norden Äthiopiens wird Ihnen unvergessliche Eindrücke vom Weltkultur- und Weltnaturerbe vermitteln. Wir starten in der Hauptstadt Addis Abeba Richtung Norden wo wir auf den Spuren der christlich-orthodoxen Kirche atemberaubende Plätze besuchen werden, wie den Tana-See mit seinen Klöstern, die Wasserfälle des Blauen Nils, die Burgen von Gondar und die Felsenkirchen von Lalibela. Großes Highlight der Reise ist die Trekkingtour durch den Simien Nationalpark, der auf 4000 m Höhe liegt.
Die Highlights der Reise sind:

  •  Addis Abeba
  •  Bahir Dar
  •  Gondar
  •  Simien Nationalpark
  •  Geech
  • Lalibela
  • Kombolcha

Ab 1999 Euro

pro Person

Zubucherreisetermine 2016:

Sa. 06.02.16 – 17.02.16

Sa. 19.03.16 – 30.03.16

Sa. 30.04.16 – 11.05.16

Sa. 11.06.16 – 22.06.16

Details anzeigen

14 Tage Weltkulturerbe Nordäthiopien

Badge - ETH - 14 Tage Weltkulturerbe

Diese einzigartige Reise wird Ihnen unvergessliche Eindrücke vom Weltkulturerbe im Norden Äthiopiens vermitteln. Wir starten in der Hauptstadt Addis Abeba Richtung Norden, wo wir auf den Spuren der christlich-orthodoxen Kirche atemberaubende Plätze besuchen werden, wie den Tana-See mit seinen Klöstern, die Wasserfälle des Blauen Nils, die Burgen von Gondar, das alte Königreich Axum und die Felsenkirchen von Lalibela und Gheralta. Die Highlights dieser Reise sind:

  •  Addis Abeba
  •  Bahir Dar
  •  Gondar
  •  Simien Nationalpark
  •  Axum
  • Gheralta
  • Lalibela
  • Kombolcha

Ab 1999 Euro

pro Person

Zubucherreisetermine 2016:

Sa. 06.02.16 – 20.02.16

Sa. 19.03.16 – 02.04.16

Sa. 30.04.16 – 14.05.16

Sa. 11.06.16 – 25.06.16

Details anzeigen

Reiseinformationen Äthiopien

Visum

Visum bei Ankunft mit gültigem Reisepass ist möglich, es wird jedoch empfohlen es schon vorher zu beantragen.

Gesundheit

Malaria-Prophylaxe wird dringend empfohlen, sowie Tetanus, Hepatitis A und bei längeren Aufenthalten auch Typhus und Tollwut. Angaben unverbindlich: Wenden Sie sich sicherheitshalber bitte an Ihren Hausarzt.

Währung

Währung ist der Äthiopische Birr. Auch wenn es Möglichkeiten gibt mit Karte zu zahlen oder abzuheben ist Bargeld gefragt. Wechseln lassen sich meist Dollars und stellenweise der Euro – in Hotels werden diese meist auch als Zahlungsmittel akzeptiert.

Anreise

Die meisten internationalen Flüge landen auf dem Addis Ababa Bole International Airport. Es gibt Direktflüge von Deutschland aus u.a. mit Ethiopian Airlines von Frankfurt aus. Der Flug dauert 6-7 Stunden. East Africa Travel bietet einen Shuttle Service zu Ihrem Hotel.